Rosen sind Rot by Cyril Fischer, Switzerland

Bewertung

1674 Punkte

Beschreibung

Rosen sind rot,
Veilchen sind blau,
ein Draht ist tödlich,
das weißt du genau...

Ein Spiel, ein Raum, zwei Drähte. 72 Sekunden, die über das Schicksal der vier Jugendlichen bestimmen.
Eine Entscheidung zwischen rot und blau.
Eine Entscheidung zwischen Leben und Tod.

Crew

10 Jugendliche zwischen 16 und 22 Jahren, die sich durch das JugendFilmCamp Arendsee gefunden haben und einen Traum teilen: Ihre Leidenschaft auf die Leinwand zu bringen.

portrait
Janina Lutter
Idee, Drehbuch, Regie
portrait
Alexandra Kick
Drehbuch, Schauspiel
portrait
Elisa Freude
Drehbuch, Regie
portrait
Philipp Bodor
Drehbuch, Schauspiel, Schnitt, VFX, Musik, Sound
portrait
Jakob Holzapfel
Schauspiel
portrait
Jessie Li
Schauspiel
portrait
Christian Kohl
Kamera, Schnitt
portrait
Paul Hirschauer
Kameraassistenz, Setbau
Leonard Neumeister
Ton, Setbau
Gerhard Kohl
Setbau
Gabriele Kohl
Catering