First Time Alive by Marc Püntener, Switzerland

Bewertung

122 Punkte

Beschreibung

Haben Sie schon einmal Steine zum Leben erweckt? Der Kurzfilm zeigt meinen ersten Versuch, diese starren Körper zu vitalisieren. Bis zur Vollendung durchlief ich einen wahrhaftig "steinigen" Weg. Denn in meinem Leben habe ich schon oft diesen Platz besucht, und dort häufig Steinmännchen gebaut. Jedoch kreierte ich zum ersten Mal eine Fantasiewelt, in der ich gewöhnlichen Steinen, Leben einhauchte. Diese "Lebensenergie" erschuf ich mit der Technik des Lightpaintings. Über 200 Aufnahmen (mit Langzeitbelichtung) fügte ich schlussendlich zu einem Stop Motion Film zusammen.

Crew

Bei Tageslicht bin ich ein Student an der PH Luzern. In der Dunkelheit erwacht meine Leidenschaft. Ich besuche interessante, abenteuerliche und wunderschöne Orte, um eindrückliche Stimmungen bei Nacht einzufangen. Mit Langzeitbelichtung und Lightpainting kreiere ich eigene Fantasiewelten, welche man von blossem Auge nicht erkennen kann. Daraus entstehen farbvolle, kontroverse Nachtlandschaftsbilder oder Stop Motion Videos. Meine Aufnahmen verbinde ich meistens mit einem Abenteuer oder unfassbaren Erlebnis. So erkunde ich gleichzeitig faszinierende, geheime Plätze in meinem Heimkanton Uri respektive in der Zentralschweiz, und entdecke neue Outdoor-Aktivitäten wie zum Beispiel Vollmondbiken oder Feuerschleudern. Dadurch ich von mir behaupten, dass ich wirklich Feuer und Flamme für mein Hobby bin.