Zufallsreise by Patrick Betschart, Switzerland

Bewertung

237 Punkte

Beschreibung

Ich habe jedem von insgesamt drei Würfeln eine Aktion, Zeit oder einen Ort zugewiesen. Das Ergebnis vom Würfelspiel war Gitarre, Sonnenaufgang und Berg gewesen. Das wurde zu der Grundlage meines Filmes. Weil Ich wusste, dass es im Glarnerland sehr viele und hohe Berge mit fantastischem Panorama hat, habe ich mit dem Zug nach Ennenda begeben und habe mich 1800m rauf auf den Schilt gequält. Da Wir mit dem Zirkus, bei dem Ich arbeite, diese Woche das Zelt schon dreimal auf und abgebaut habe, wurde mein Trip zur Tortur. Umso überwältigter war Ich auf dem Gipfel.

Aber sehen sie selbst...

Crew

Ich bin ein 92er Filmhippie der im Moment mit dem grössten schweizer Zirkus die grossartig vielseitige Schweiz, in einem 2x2m grossen Wohnwagenabteil bereist. Ich bin dem Leben unheimlich fest dankbar, dass es der "Zufall" wollte, das Ich in der wohlhabenden Schweiz geboren bin und Ich in der Freizeit leben darf und nicht Überleben(Hunger, Krankheiten,Arbeitslosigkeit, Kriege usw) muss.